diabetes-bensberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Öffnungszeiten

Montag              
7:45-12:00 14:00-17:00
Dienstag     
8:10-12:00 15:00-18:00
Mittwoch    
7:45-12:00
Donnerstag
7:45-12:00 15:00-18:00

Freitag      
7:45-12:00





Herzlich Willkommen auf der Internetseite unserer Diabetes-Schwerpunktpraxis in Bensberg.
Aktuelles:
Neues zum Schnelltest:

Seit dieser Woche versuchen wir allen Patienten, die in unserer Praxis einen Arzt -Termin vereinbart haben, wenn gewünscht, einen kostenlosen Corona-Schnelltest anzubieten.
Die Durchführung von regelmäßigen Schnelltests darüber hinaus ist aufgrund der hohen Auslastung der Praxis zur Zeit nicht möglich. Wir bitten Sie daher von Nachfragen vor allem am Telefon oder per e-mail abzusehen, weil das unsere tägliche Arbeit sehr beeinträchtigen kann.  

Zur Impfung:
Zur Zeit gehen wir davon aus, dass wir ab Mitte April in der Praxis Coronaimpfungen durchführen können. Vermutlich wird die Menge an Impfdosen aber nur sehr gering sein. Daher werden wir als Ärzte darüber entscheiden müssen, welche Patienten hier als erste geimpft werden und dieses den Patienten durch Vergabe eines konkreten Impftermins mitteilen.
Auch hier bitten wir unbedingt darum von Anfragen über Telefon oder e-mail abzusehen.

Grundsätzlich vorrangig geimpft werden sollen Patienten der Priorisierungsgruppe 2:
Gelistet sind in der Priosierungsgruppe 2 Personen mit folgenden Vorerkrankungen:
• Demenz
• psychiatrische Erkrankung
• Organtransplantation
• Personen mit malignen hämatologischen Erkrankungen oder
• Behandlungsbedürftigen soliden Tumorerkrankungen, die nicht in Remission sind oder deren Remissionsdauer weniger als fünf Jahre beträgt
• interstitielle Lungenerkrankung, COPD, Mukoviszidose oder andere, ähnlich schwer chronische Lungenerkrankung
• Diabetes mellitus (mit HbA1c ≥58 mmol/mol bzw. ≥7,5%)
• Adipositas (Body-Mass-Index über 40)
• Leberzirrhose und andere chronische Lebererkrankung
• Chronische Nierenerkrankung
• Personen, bei denen nach ärztlicher Beurteilung im Einzelfall ein sehr hohes oder hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf besteht.
Sobald wir weitere konkretere Informationen zum Ablauf der Impfung kennen, teilen wir Ihnen dies hier auf unserer homepage mit.

Herzlichen Dank
Ihr Praxisteam


- Patienten mit Infekt müssen sich vor Betreten der Praxis telefonisch über die 53666 - Tastenwahl: 2 anmelden. Sie werden ggf. ausserhalb der Praxisräume untersucht.
-  das Abholen von Rezepten ist auf die Zeiten Montags 16:00- 17:00 Dienstags und Donnerstags 17:00-18:00, Mittwochs und Freitags 11:00-12:00 beschränkt. Die Rezepte müssen mindestens einen Tag vorher möglichst über das Rezepttelefon: 02204/9560025 oder e-mail bestellt werden. Wir bitten Sie weiterhin auf genügend Abstand zu Mitpatienten und Personal zu achten.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü